2001

Umrüstung NF-Rinnen-Induktionsofen von Bronzelegierungen und Umsetzung sowie Umrüstung einer MF-Erwärmungsanlage für Endenerwärmung von VA-Stangen

2000

Einführung eines Qualitäts-Managementsystems nach DIN EN ISO 9002:1994 sowie Erweiterung des Lieferspektrums um wassergekühlte Transformatoren, Drehtransformatoren und Herstellung u. Lieferung einer induktiven Drahterwärmungseinrichtung

1998

Umzug in ein neues Produktions- und Bürogebäude, Standort Hemer und Erweiterung des Lieferspektrums

1991

Gründung von MEGATHERM Elektromaschinenbau GmbH, Standort Neuenrade und Instandsetzung von Tiegel- , Rinneninduktionsöfen, Transformatoren, Drosseln sowie Neuanfertigung und Instandsetzung von Induktionserwärmungsspulen und Materialführungsrohre sämtlicher Fabrikate.

2008

Fertigung u. Lieferung der kompletten Elektrik für Versuchsanlage SK1+ und Umrüstung von verschiedenen induktiven Schmiedeerwärmungsanlagen 400 – 800kW, 3-5 kHz

2010

Offizieller Vertriebs- und Servicepartner der Europäischen AMBRELL Gruppe

2011

Montage und Inbetriebnahme einer 1,1 MW Anlage für Bandstahlerwärmung

2012

Entwicklung und Fertigung einer Versuchsanlage zur induktiven Erwärmung von Graugussbuchsen für 3 Zylinder Kfz-Motoren

2013

Weiterentwicklung und Aufbau einer induktiven Induktionsanlage für den Serienprozess für  3 – Zylinder Kfz-Motoren sowie Start des Forschungsprojekt „TuWhas“ (Trennen und Wiederverwerten automobiler hybrider Strukturen, Projektträger Jülich)

2014

Entwicklung und Herstellung einer induktiven Erwärmungsanlage  zur Erwärmung von Laufschienen